Unsere Aktivitäten

Seit 2004 haben wir eine Menge bewirken können: Der Stromverbrauch wurde deutlich gesenkt, der Wärmebedarf ebenso und dazu noch zu einem großen Teil auf erneuerbare Energien umgestellt; wir kaufen bewusster ein, produzieren weniger Abfall. Diesen Weg wollen wir konsequent weiter gehen. Und die Begeisterung dafür weiter geben.
Ein Schwerpunkt unserer Umweltarbeit ist die Umweltbildung: Im Bereich der Kinder-, Jugend- Konfirmanden- und Erwachsenenarbeit gibt es regelmäßig Aktionen und Einsätze für die Streuobstwiese, die Weidenkirche und Möglichkeiten des Umwelteinsatzes für „zuhause“: Blumenwiesen anlegen, Nistkästen bauen und anbringen, Kartoffelernten, Brotbacken, Apfelsaftpressen, Waldführung mit dem Förster und mehr. Vorträge in Gruppen (Kräuter, heimische Pflanzen), die jährlichen Schöpfungsgottedienste, dazu Gottesdienste im Grünen mit Schöpfungsbezug nehmen das Thema auf. Im Gemeindebrief gibt es eine feste Seite mit Umwelttipps aus und für die Praxis.

 

Insektenhotel
Bildrechte: Pf. Weißmann
     

 

    

Fledermaeuse
Bildrechte: Pf. Weißmann